Ensemble Baroccolo

Das Kammermusikensemble BAROCCOLO wurde 2001 in Dresden gegründet.

Die Musiker des Ensemble Baroccolo sind u.a. Mitglied der Sächsischen Staatskapelle Dresden, der Staatsoperette Dresden, der Orchesterakademie Chemnitz oder bei der Dresdner Philharmonie und auch kammermusikalisch bei den Dresdner Kapellsolisten und den virtuosi saxoniae unter der Leitung von Prof. Ludwig Güttler tätig.

Sie spielen seit vielen Jahren zusammen, gestalten Konzerte in unterschiedlichen Genres von Barock bis Pop und verschiedenen Besetzungen. Neben der Konzerttätigkeit gestalten die Musiker Veranstaltungen wie Jubiläen, Vernissagen oder größere Veranstaltungen wie zum

Tag der Sachsen im Jahr 2013.

In den vergangenen Jahren gestalteten sie Konzerte deutschlandweit u.a. im Rahmen des Mittelsächsischen Kultursommers, der Händelfestspiele Halle, des Festivals „Sandstein und Musik“, im Schloß Lübbenau, Burg Stolberg, Schloss Rammenau, Bieberstein, Moritzburg, im Dresdner Zwinger, „Trocadero“-Sarrasani-Theater, zur PRINZEN- Schlössertour, dem Beethovenfest Bonn, in der Sächsischen Landesvertretung Berlin und auf Einladung des deutschen Konsulats 2009 im Taj Mahal Hotel Mumbai, Indien.

Je nach Programm und Anlass spielen die Musiker des Ensembles in verschiedenen Besetzungen zusammen.

In prunkvollen historischen Kostümen versetzen wir Sie, Ihr Publikum oder Ihre Gäste zurück in die Vergangenheit – lassen Sie sich verzaubern und geniessen Sie mit uns ein besonderes musikalisches Erlebnis. Der Kapellmeister und Hofkompositeur erstellt ein individuellen Programm für jede Veranstaltung.

Mehr als gute Musik!

Fragen Sie doch einfach an – wir finden eine Lösung.

www.baroccolo.de